Herzlich Willkommen auf der Webseite des Potsdamer SV Mitte

Wir möchten Sie herzlich begrüssen und freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Seite.
Hier können Sie jede Menge über den Verein und seinen Spielbetrieb erfahren. Falls Sie Lust haben, uns einmal zu besuchen und uns näher kennenzulernen, kommen Sie doch einfach zu einem unser wöchentlichen Spieleabende jeweils Freitag ab 18:00 Uhr in der Zeppelin-Grundschule 23, Haeckelstr. 72-74 in 14471 Potsdam.

 

                                           Corona 

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage und den neuesten politischen Beschlüssen finden bis mindestens zum Jahresende Freitags keine Schachabende in unserem Spiellokal  mehr statt. Auch die am 04.12.2020 geplante Mitgliederversammlung und die für den 18.12.20 geplante Weihnachtsfeier müssen leider ausfallen.

 

                                                       2. Heidelberger Schachherbst

Eines der wohl nun nur noch ganz wenigen ausgetragenen Turniere fand in Heidelberg mit dem 2. Heidelberger Schachherbst statt. Vom PSV spielten Dave Möwisch (Gruppe A) und Rene Kellner (Gruppe B) mit.

In der Gruppe A spielte Dave ein sehr starkes Turnier. Er holte Unentschieden gegen einen IM und einen FM und gegen starke Gegner 3,5 Punkte. Damit wurde er 32. bei 79 Teilnehmern. Auf Rang 5 mit 5 Punkten landete übrigens Pablo, der ja leider dieses Jahr unseren Verein verlassen hat.

In der B-Gruppe spielte Rene auch ein sehr gutes Turnier. Er konnte 4 Punkte holen und wurde damit 24. von 73 Teilnehmern

Turnierseite

 

 

                                                  Turniere im Herbst 2020

Auch dieses Jahr fanden in den letzten Wochen diverse Turniere statt. Hier mal eine kleine Übersicht von den Turnieren die ich gefunden habe. Gern kann in den Kommentaren z.B. über weitere Turniere oder den Spielbedingungen berichtet werden.

In der kommenden Woche findet in Wernigerode wohl ein weiteres Turnier statt. Hier haben sich Susanne Röhr und Rene Kellner angemeldet. Ich hoffe ich kann dann demnächst über weitere Erfolge berichten.

Wir wünschen hier schon mal viel Erfolg

Turniere

 

 

Vergleichswettkampf PSV Mitte – Hellas Nauen

Am 18.09.2020 fand bei uns ein Vergleichswettkampf zwischen Hellas Nauen und uns statt. Letztes Jahr fuhren wir nach Nauen, dieses Jahr fand der Rückkampf statt. Mal schauen, ob sich das zu einer kleinen Tradition entwickeln wird.

Hier ein kleiner Bericht von Mario & Michael

Bericht

 

 

Deutsche Schnellschachmeisterschaft

Die deutsche Schnellschachmeisterschaft 2020 ist wohl einiges der wenigen Turniere das zur Zeit ausgetragen worden ist. Es fand vom 19.09. – 20.09.2020 statt Aus Potsdam nahm an dem Turnier Tyron Milare (SC Empor Potsdam) dran teil. Er holte gegen natürlich starke Gegner tolle 5,5 Punkte aus den 9 Partien und wurde geteilter 9. Punktgleich mit GM Sebastian Siebrecht.  Insgesamt nahmen 40 Spieler an dem Turnier teil

Ein toller Erfolg für Tyron und ein sicherlich starker Einstand bei seinem neuen Verein Empor Potsdam.

Endstand

 

 

Sommerturniere

 

Weiterhin gibt es wegen dem Corona-Virus riesige Einschränkungen. An einigen Stellen versucht man nun aber doch ein Stück weit „Normalität“ herzustellen. So findet z.B. seit einigen Wochen Freitags unser Schachabend in der Schule statt, kommenden Freitag (28.08.2020) wollen wir unsere kleine Blitzturnierserie fortsetzen.

Bei den Mannschaftswettkämpfen gibt es weiterhin keine Regelung, ob und wann die 2 noch offenen Runden gespielt werden sollen und wann eine neue Saison (und unter welchen Bedingungen) gestartet werden soll. Mal schauen, wann sich der LSBB hier mal positioniert und eine klare Haltung zeigt. Wäre für alle Beteiligten sich von Vorteil, wenn es mal Klarheit geben würde.

Die ersten Turniere finden auf jeden Fall wieder statt. Rene Kellner & Michael Fuhr spielten ein kleines Turnier in Greifswald mit.

Hier der Bericht von Michael:

Bericht

 

            Corona – Virus

Wegen der ungebremsten Ausbreitung des Corona-Virus finden bis auf weiteres leider keine Spielabende am Freitag in der Schule statt. Auch die diversen Mannschaftskämpfe sind zur Zeit unterbrochen und ausgesetzt. Die Schule und damit auch unser Spiellokal sind bis mindestens zum Ende der Osterferien geschlossen.

            Absage 10. Potsdamer Sommeropen

wir haben es uns nicht leicht gemacht, aber nach dem jetzigen Stand wird eine größere Veranstaltung von ca. 150 Personen in unserer Schule, wo wir unseren Vereinssitz haben, nach unserer Meinung aufgrund von „Corona“ noch nicht möglich sein. Wir bedauern es sehr, aber dieses Turnier wird hiermit abgesagt.

Wir hoffen sehr, dass wir das 10. Sommeropen und gleichzeitig das 60jährige bestehen unseres Vereins im nächsten Jahr zum Himmelfahrts-Termin wieder durchführen können.

 

Mannschaften

7. Runde    1.03.2020

Potsdamer SV Mitte I             – USV Potsdam                                            6,5 – 1,5

Potsdamer SV Mitte II            – USV Potsdam III                                       4 – 4

SC Wittstock                             – Potsdamer SV Mitte III                            6 – 2

Ludwigsfelder SC I                 – Potsdamer SV Mitte IV                             2,5 – 5,5

SC Oranienburg IV                 – Potsdamer SV Mitte V                             3,5 – 0,5

Bericht 7. Runde

 

Turniere

In den letzten Tagen / Wochen gab es auch wieder diverse Turniere, wo Spieler vom PSV erfolgreich dran teilgenommen haben. Hier folgt eine kleine Auswahl

Winterturnier in Briesen.

hier wurde in  diversen Gruppen gespielt. Die Gruppe C konnte Rene Kellner mit 2/3 Punkten gewinnen. Die Gruppe F gewann Henry Willems mit 2,5 / 3 Partien

Turnierseite Briesen

Tyron MIlare

Tyron ist ja zur Zeit in diversen Turnieren erfolgreich aktiv. Im Weihnachtsturnier von Böblingen spielte er erfolgreich und holte 5,5 Punkte aus 9 Partien gegen starke Gegner. Auch in den letzten Tagen / Wochen gab es einige hervorragende Ergebnisse

17. Blitz Cup König Tegel     9 Punkte aus 13 Platz – damit gewann Tyron den                                                                             Jugendpreis

Schnellschach LEM              mit 5,5 aus 7 Partien gewann Tyron vor IM Ralf Schöne                                                                 Empor Potsdam. Damit könnte Tyron bei der Deutschen                                                               Meisterschaft mitspielen   Bericht LEM

DSAM Bad Wildungen         in der Gruppe B holte Tyron 4 Punkte aus 5 Partien und                                                               wurde damit 2. Damit ist er natürlich auch für das Finale                                                             qualifiziert  

Turnierseite

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei dem Finale und der DEM !!

 

 

                                   Erhard Bernhöft

Am frühen Sonntagmorgen verstarb überraschend unser langjähriges Vereinsmitglied Erhard Bernhöft. Am Freitagabend saß er noch in unserer Runde beim Blitzturnier. Mit Erhard verliert der PSV, Potsdam und  Brandenburg einen starken Schachspieler, einen Freund und vor allem einen großartigen Menschen.                                                                                   weiterlesen

                                       

 

                                              Vereinsturnier

Am 20.09.2019 fand der Auftakt zu unserem Pokalturnier statt. Dieses wird im Schnellschach ausgetragen, 5 Turniere gehen in die Wertung ein.

weiterlesen

                                                DSAM Qualifikationsturnier Potsdam

 

Im Potsdamer Kongresshotel fand am ersten Januarwochenende ein Qualifikationsturnier zur DSAM statt. Nachdem 2019 das erste Turnier in Potsdam mit ca. 500 Teilnehmern durchgeführt wurde,  meldeten sich dieses Jahr fast 600 Teilnehmer an.

Natürlich war auch unser Verein mit vielen Spielern in den unterschiedlichen Gruppen zahlreich vertreten.

weiter

 

 

                             Weihnachtsturnier

Auch 2019 fanden wieder diverse Weihnachtsturniere statt. Und auch der PSV war dabei.

 

weiterlesen