Oberkrämer – PSV IV 1 – 3

Gratulation an PSV IV zum Sieg  der Finalgruppe B in der Regionalklasse West.

Am 25.3.18 fand in der Finalgruppe B, in der unsere IV. Mannschaft sich unerwartet gespielt hat, der letzte Mannschaftskampf bei Oberkrämerstatt. Mit Karl-Heinz Langer (0,5), Horst Halling (0,5), Lennart Dernuff (1) und Wolfgang Gestrich (1 kampflos) konnte der Gegner mit 3:1 bezwungen werden. Da Gleichzeitig der bisherige Spitzenreiter Oranienburg V bei SG Lok Brandenburg III verlor, konnte unsere IV Mannschaft den Sieg in der Finalgruppe B perfekt machen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Nach den ersten beiden Niederlagen in der Vorrunde war dieses tolle Ergebnis nicht zu erwarten. Aber die Mannschaft hat sich gesteigert und jeden Kampf geschlossen angenommen. In der Vorrunde gab es 2 Niederlagen gegen Leegebruch II und Empor Potsdam III, sowie 3 Siege gegen Werder III, Empor Potsdam V und SC Wittstock II. Die Finalrunde wurde dann mit den Unentschieden gegen Oranienburg V und Lok Brandenburg III, sowie mit den Siegen gegen Lok Brandenburg IV und Oberkrämer II abgeschlossen.

Danke an die Spieler dieser erfolgreichen Mannschaft: Mannschaftskapitän Michael Fuhr (1/1), Karl-Heinz Langer (0,5/2), Andreas Hohloch (1/5), Horst Halling (2/5), Lennart Dornuff (6,5/9), Dr. Reinhold Serowy (1/2) Uwe Faust (1,5/2), Max Harrer (3,5/5) und Prof. Dr. Wolfgang Gestrich (3,5/5).

Michael Fuhr  – 1. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.